Home 

3 Fäden: Anfang    Rund     Eckig

4 Fäden: Anfang Rund           Eckig

6 Fäden: Anfang    Rund        Eckig

8 Fäden: Anfang    Quader Tornado

Weitere Techniken Wellenkn. Zipper        Perlen     Zick Zack    Rückwärts

Der eckige Scoubidou mit 4 Fäden

Dieser Scoubidou ist ganz einfach zu machen. 

Mache als erstes einen Anfangsknoten. Die Anleitung dazu findest du unter Anfangsknoten für Scoubidous mit 4 Fäden. Welchen Anfangsknoten du verwendest, ist hier egal.

 

1. 

Lege die Fäden als erstes so, dass je ein Faden nach links, ein Faden nach rechts; ein Faden nach oben und ein Faden nach unten zeigt.

Nimm nun den Faden, der oben liegt und lege ihn ganz einfach senkrecht nach unten. Den Faden, der nach unten  zeigt, legst du senkrecht nach oben.

 

 

2. 

Lege den Faden der nach links zeigt, waagerecht nach rechts und den Faden, der nach rechts zeigt, waagerecht nach links. Lege sie erst über, dann unter die blauen Fäden.

 

3.

Prüfe, ob alle deine Fäden richtig liegen und ziehe dann gleichmäßig an. Nach dem Anziehen sollte dein erster Knoten so aussehen.

 

4. 

Wiederhole die einzelnen Schritte solange bis dein Scoubidou die gewünschte Länge hat.                                                                 

Wie das Ende eines Scoubidou  gemacht wird, erfährst du unter Tipps.                     

Dein fertiger, eckiger Scoubidou mit 4 Fäden sollte nun so aussehen.

 

Figuren: Herz Mensch        Stift              Krokodil          Hase Schlange Fisch Helikopter Alien            Tiger             Gesicht Haarspange

Infos:           Was sind Scoubidous Tipps Buchtipps   Eure Scoubidous    Links            Impressum

Kontakt:        E-Mail Gästebuch Forum       Chat